Beratung und Hilfe

copy_of_16.03Babybegrung2FILEminimizer.JPG

Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Gesprächskreis und Trauercafé für Eltern, die ihr Kind verloren haben

Hier treffen sich Eltern, die ihr Kind vor kurzem oder bereits vor Jahren, egal ob durch Unfall, Suizid, Gewaltverbrechen, Krankheit oder Fehlgeburt verloren haben. Wenn auch Sie den Gedankenaustausch, gegenseitige Unterstützung oder auch einfach Zuhörer unter gleichermaßen Betroffenen suchen, sind Sie herzlich zu unserem offenen Trauercafé eingeladen.

 

Angebotszeit:

  • an jedem 1. Mittwoch im Monat        18:30 - 20:30 Uhr       im Café


Dauer: findet wegen des Lockdowns derzeit nicht statt
Leitung: Familie Becker
Kursort: siehe Termine
Beitrag: kostenlos 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 10
Anmeldung: Familie Becker (03329 - 61 06 96)

Stillgruppen [anzeigen] [verbergen]

Wir bieten allen Müttern die Gelegenheit, sich mit anderen Müttern über das Leben mit Baby auszutauschen.

In gemütlicher Runde habt ihr Zeit uns alle Fragen zu stellen, die Euch auf dem Herzen liegen.

Ihr bekommt eine fachliche und kompetente Beratung zu allen Fragen rund ums Stillen, Zufüttern und Abpumpen, Beikosteinführung, Abstillen…

 

Wir beraten Euch auch bei folgenden Problemen:  zu wenig/zu viel Milch, Probleme und Schmerzen an den Brustwarzen, Stillstreik an der Brust, Brustrückführung u.v.m.

 

Kurszeit:

  • donnerstags      10:00 - 11:00 Uhr        (Stillgruppe für Kinder bis 1 Jahr)         im organgen Raum
  • donnerstags      16:30 - 17:30 Uhr        (Stillgruppe für Kinder ab 1 Jahr)          im organgen Raum

 

 

Wir möchten Ihren Besuch bei uns so sicher wie möglich machen: Zu Ihrem und unserem Schutz gilt im gesamten Haus  eine Maskenpflicht.

Dauer: donnerstags, jeweils 1h
Leitung: Bärbel Kühn (Stillspezialistin (c), Ärztin)
Kursort: siehe Termine
Beitrag: Euro pro Treffen 5,00 €
max. Teilnehmerzahl: 4
Anmeldung: Bärbel Kühn (0176-61 88 78 83)